Portugieser Rosewein Bernd Grimm, 2018

Nicht auf Lager

6,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Pfalz Schweigen am Weintor 

Rebsorte 100% Portugieser 

Säure 5,9 g/l 

Zucker 17,8 g/l 

Alkohol 11.50 %Vol

Das Aromenspektrum reicht von frischen Himbeer- und Erdbeeraromen bis hin zu leichten Gewürzaromen. Nicht zu trocken ausgebaut, werden die frisch-fruchtigen Aromen betont.

Empfehlung Milder Schoppenwein 

Trinktemperatur Von 10 °C bis 14 °C 

Allergenhinweis:
Enthält Sulfite

Wo alljährlich Mandeln und Feigen reifen, muss auch die Rebe günstige Wachstumsbedingungen vorfinden. Dies erkannten bereits die Römer vor 2000 Jahren. Die windgeschützte Lage des Anbaugebietes östlich des Haardtgebirges sorgt bei ausreichenden Niederschlägen für ein mildes und wachstumsförderndes Klima. Insbesondere in der Südpfalz erinnern die Weine vom Typus eher an die saftig – füllige Art der Elsässer Tropfen.

"Unsere Weingärten liegen in der Lage Schweigener Sonnenberg, die die Reben mit Löss, Ton und Kalkmergel verwöhnt. Mehr als die Hälfte der Produktion wächst auf der französischen Seite der Grenze. Jeden Herbst zur Lesezeit setzt daher ein kleiner aber reger Grenzverkehr ein, der dafür sorgt, dass die nun eingedeutschten Trauben zur Kelter gelangen.

Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt den für diese Lage besonders geeigneten Chardonnay- Burgunder- und Rieslingtrauben sowie dem feinen Spätburgunder." (Bernd Grimm)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Deutschland